Drug Safety Mail 2008-033 vom 15.09.2008

Orlistat (Xenical®) ist in Kombination mit einer hypokalorischen Kost zugelassen zur Behandlung von adipösen Patienten mit einem Körpermasseindex (Body-Mass-Index, BMI) > 30 kg/m² sowie bei übergewichtigen Patienten (BMI > 28 kg/m²), wenn begleitende Risikofaktoren vorliegen. Singh et al. berichten über eine 57-jährige Patientin, die an einem Diabetes mellitus Typ II und einer chronischen Niereninsuffizienz leidet (Serumkreatinin 2,5 mg/dl). Nach einer Dosiserhöhung von zwei- auf dreimal täglich 120 mg Orlistat kam es innerhalb von zwei Monaten zu einem allgemeinen Krankheitsgefühl und Episoden mit öligen Stuhlabgängen.

Lesen Sie den kompletten Beitrag: http://www.akdae.de/20/20/Archiv/2008/20080912.html


Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin

Postfach 12 08 64, 10598 Berlin

Telefon: +49 30 400456-500, Telefax: +49 30 400456-555

E-Mail an die Geschäftsstelle