Drug Safety Mail 2008-034 vom 18.09.2008

Vigil® (Modafinil) ist ein zentral wirksames Sympathomimetikum, das in der Behandlung der Narkolepsie eingesetzt wird, sowie beim obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) und beim chronischen Schichtarbeiter-Syndrom, wenn andere Therapiemaßnahmen nicht ausreichend wirksam sind. Die Anwendung von Vigil® bei Kindern und Jugendlichen wird nicht empfohlen. Der Hersteller weist in einer Mitteilung an die Angehörigen der Heilberufe auf schwere Hautausschläge und psychische Symptome hin, die unter der Therapie mit Vigil® aufgetreten sind.

"Dear Doctor Letter" Vigil® (Modafinil), Cephalon GmbH vom 17.09.2008: http://www.akdae.de/20/42/20080917.pdf


Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin

Postfach 12 08 64, 10598 Berlin

Telefon: +49 30 400456-500, Telefax: +49 30 400456-555

E-Mail an die Geschäftsstelle